· 

Übersicht zu Initiativen und Arbeitskreisen zur Digitalisierung im Geo-Bereich

 

Die folgende Liste umfasst eine Zusammenstellung von Digitalisierungs-Initiativen verschiedener Vereine und Gesellschaften aus dem Geo-Bereiches im deutschsprachigen Raum. Wichtig ist, dass die Initiativen voneinander wissen und sich untereinander in ihren Aktionen abstimmen. Dies scheint nach meinen Informationen momentan aber nur unzureichend zu geschehen, sodass eine bessere Vernetzung von Nöten ist. Sonst besteht die „deutsche“ Gefahr von unnötiger Doppelarbeit, Doppelstrukturen und sich eventuell widersprechenden Leitfäden und Empfehlungen.

 

Berufsverband deutscher Geowissenschaftler (BDG)/Fachsektion für Geoinformatik der Deutschen Geologischen Gesellschaft – Geologische Vereinigung (DGG-GV)

„Forum Geoinformationstechnologien“

https://www.geoberuf.de/index.php/fachgremien/forum-geoinformationstechnologien.html

 

Deutsche Gesellschaft für Geotechnik (DGGT)

„Arbeitskreis Digitalisierung in der Geotechnik“

 

Ingenieurtechnischer Verband für Altlastenmanagement und Flächenrecycling e.V. (ITVA)

Arbeitskreis Digitale Altlastenbearbeitung/3D/BIM“

https://www.itv-altlasten.de/der-itva/fachausschsse/ak-digitale-altlastenbearbeitung3dbim.html

 

Staatliche Geologische Dienste (SGD)

„AG Informationssysteme“

https://www.infogeo.de/Infogeo/DE/Gremien/Informationssysteme/informationssysteme_node.html

 

Bundesfachabteilung Spezialtiefbau im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V.

„Arbeitskreis BIM im Spezialtiefbau“

https://www.bauindustrie.de/themen/bundesfachabteilungen/spezialtiefbau/

 

Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement e.V.

„Geoinformation und Geodatenmanagement“

https://www.dvw.de/ak2/mitglied