Social Media/ Plattformen · 09. September 2019
Die folgende Liste umfasst eine Zusammenstellung von Digitalisierungs-Initiativen verschiedener Vereine und Gesellschaften aus dem Geo-Bereiches im deutschsprachigen Raum. Wichtig ist, dass die Initiativen voneinander wissen und sich untereinander in ihren Aktionen abstimmen. Dies scheint nach meinen Informationen momentan aber nur unzureichend zu geschehen, sodass eine bessere Vernetzung von Nöten ist. Sonst besteht die „deutsche“ Gefahr von unnötiger Doppelarbeit, Doppelstrukturen und...
Ein Team vom GeoForschungszentrum in Potsdam hat einen auf der Auswertung von Satellitenbildern basierenden Maschinellen-Lern-Algorithmus entwickelt, der die Überwachung von Vulkanen automatisieren soll. Damit könnten potentiell alle weltweit gefährlichen Vulkane überwacht werden. Ein Artikel dazu wurde in der Zeitschrift Remote Sensing veröffentlicht: https://www.mdpi.com/2072-4292/11/13/1528 Die Pressemitteilung des GFZ findet sich unter:...
Ein kleines Entwicklerteam bietet mit der Software Geomodelr die Möglichkeit, geologische 3D-Modelle online zu erstellen. Alles, was dafür nötig ist, ist ein Internet-Browser. Mit Geomodelr werden 3D-Modelle interaktiv erstellt. Die Anwendung zielt auf eine Art quick-and-dirty-Ansatz. Dementsprechend ist die Zielgruppe der Geländegeologe oder Anwender, die schnell Ergebnisse benötigen und diese ansprechend präsentieren möchten und weniger der Modellierungsexperte. https://geomodelr.com/
Social Media/ Plattformen · 27. August 2019
Loop3D ist eine Plattform, auf der Behörden und Forschungseinrichtungen zusammenkommen, um die Forschung zur geologischen 3D-Modellierung voranzubringen. Ziele sind v.a. alle vorliegenden Daten in den Modellierungsprozess einzubringen, probabilistische Methoden mit strukturellen Konzepten zu kombinieren und Unsicherheiten im gesamten Modellierungsprozess besser zu quantifizieren. https://loop3d.org/
Rohstoffexploration/ Bergbau · 25. August 2019
Neben den vieldiskutierten Themen der Digitalisierung wie KI, Maschinelles Lernen, Blockchain usw. ist die Schwarmintelligenz ein weiterer wichtiger Baustein. Die folgenden zwei Beiträge setzen sich mit dem Thema der Schwarmintelligenz und ihrer Revolutionskraft in der Rohstoffexploration auseinander. Ein Beitrag bejaht diese These, der zweite sieht nur einen begrenzten Nutzen: Zustimmung zur These:...
Social Media/ Plattformen · 20. August 2019
Dr. Richard Alley produziert sehr eingängige Cover-Versionen bekannter Lieder und legt geologische Lehrtexte über die Melodien. Bestaunen kann man dies am Beispiel von „Ring of Fire“: https://www.youtube.com/watch?v=fq22bVmxfuk Weitere Lieder finden sich auf dem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/psucalley/videos
Im Australian Geomechanics Journal wurde eine Studie veröffentlicht, in der kostengünstige Vermessungstechnologien miteinander hinsichtlich deren Genauigkeit verglichen werden. Untersucht wurden verschiedene Kameras sowie zwei Drohnentypen. Grundlage für die Erstellung eines 3D-Modells ist die sog. Structure-for-Motion (SfM)-Technologie. Der Artikel ist unter folgendem Link abrufbar:...
In der Zeitschrift Advances in Geophysics ist ein Artikel mit dem Titel „3-D Structural geological models: Concepts, methods, and uncertainties“ von Wellmann und Caumon erschienen. Darin wird auf sehr verständliche Art und Weise der aktuelle Stand der geologischen 3D-Modellierung zusammengefasst mit vielen nützlichen Quellenangaben. Der Beitrag ist für Einsteiger in das Thema wie für professionelle Modellierer geeignet. Der Artikel ist unter folgendem Link abrufbar:...
Rohstoffexploration/ Bergbau · 30. Juli 2019
Eine praktische Anwendung von Maschinellen-Lernalgorithmen wird kurz im folgenden Beitrag anhand der Red-Lake-Lagerstätte beschrieben. Interessant sind zudem die vertraglichen Rahmenbedingungen der Kooperation der Firmen Goldspot und Pacton. http://www.mining.com/goldspot-partners-pacton-ai-exploration-red-lake/
Rohstoffexploration/ Bergbau · 28. Juli 2019
Hier handelt es sich nicht um eine Erweiterung zu Minecraft sondern um sog. „Resilient Bio-inspired Modular Robotic Miner“. Dahinter steht ein Forschungsprojekt im Rahmen des EU-Forschungs-Förderungsprogramms Horizon2020. Ziel ist es, ferngesteuerte Bio-Miniaturroboter zu entwickeln, die auch unter Wasser sehr kleine und dementsprechend noch unwirtschaftliche Lagerstättenkörper ausbeuten. Zudem muss durch ein solches Vorgehen kein komplettes Bergwerk errichtet werden. Der Link zum...

Mehr anzeigen